SONNENWEG e.V. - Förderverein für Krebsbetroffene

Hyperthermie gegen Krebs

Die Hyperthermie gilt als anerkanntes Behandlungsverfahren, bei dem der Körper entweder insgesamt oder gezielt in bestimmten Regionen mit verschiedenen Verfahren erwärmt wird.

Ziel ist es,  einerseits durch Anregung und Unterstützung der körpereigenen Abwehr und/oder andererseits durch die erhöhte Wärme-Empfindlichkeit von erkrankten Geweben, Heilungsprozesse günstig zu beeinflussen.

 

Dr. med. Friedrich Migeod

Chefarzt der BioMed-Klinik in Bad Bergzabern

BioMed – Fachklinik für Onkologie, Immunologie und Hyperthermie. Die Klinik in Bad Bergzabern ist ein onkologisches Akutkrankenhaus und Versorgungskrankenhaus der gesetzlichen Krankenkassen.

Die BioMed-Klinik ist eine onkologische Fachklinik, in der die klassischen Methoden der Schulmedizin mit innovativen Therapien (z.B. Hyperthermie) und komplementären Strategien kombiniert werden. Hierzu gehören biologische, physikalische, psychoonkologische und naturheilkundliche Heilverfahren.
Dr. Migeod sagt, Zitat: „Unser Motto “Leben wagen” steht dafür, dass es nie zu spät ist, etwas Neues zu beginnen, sein Leben aktiv und selbstbestimmend zu gestalten. Wir, die Ärzte, Psychoonkologen, Physiotherapeuten und das Pflegepersonal der BioMed-Klinik, möchten Sie in diesem Vorhaben mit allen unseren Kräften und Möglichkeiten – medizinisch wie menschlich – unterstützen und motivieren. Wir möchten Ihnen Mut machen und Ihnen helfen, nicht nur die Krankheit zu bekämpfen sondern sich auch wieder auf das Leben einzulassen.“