Beratung & Begleitung – SONNENWEG e.V. – Förderverein für Krebsbetroffene
SONNENWEG e.V. - Förderverein für Krebsbetroffene

Diagnose Krebs – Was nun?

Kaum eine andere Erkrankung löst mehr Unsicherheiten, Ängste und Fragen aus als Krebs.

Der SONNENWEG e.V. bietet ein umfassendes Angebot für Menschen, die mit dem Thema Krebs in Berührung gekommen sind.

Beratung

Ihr persönliches Anliegen und Ihre Bedürfnisse stehen bei uns im Mittelpunkt. Unsere Beratungen sind ganzheitlich, lösungsorientiert, motivierend und nachhaltig. Dabei betrachten wir den Menschen stets als Einheit von Körper, Geist und Seele.

Die partnerschaftliche und offene Zusammenarbeit mit Experten ist die Basis unserer professionellen Beratung und das Erfolgsrezept zu individuellen Lösungen. Bei medizinischen Fragen, die nur ein Arzt beantworten kann, bieten wir  einen Gesprächstermin mit unserem ärztlichen Beratungsdienst an.

Wir bieten Sprechzeiten sowie auf Wunsch auch telefonische Beratung an.

Gerne vereinbaren wir einen Termin für Ihr ganz persönliches Beratungsgespräch.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Telefon: 02461 / 34 41 93 – Mail: info@sonnenweg-verein.de

Weitere Kontaktdaten

Begleitung

Neben individuellen Beratungen finden Sie bei uns kompetente Unterstützung und Begleitung auf Ihrem ganz persönlichen Lebensweg.

Wir nehmen uns Zeit.

Bei all Ihren Fragen zum Thema Gesundheitsfürsorge und einer gesundheitsbewussten Lebensführung sind wir gerne für Sie da.

Wir sind für Sie da, wenn Sie über einen längeren Zeitraum Unterstützung wünschen.

Das Beraterteam

Ein langjährig berufserfahrenes Beraterteam versteht sich als Partner des SONNENWEG e.V. und bildet ein Netzwerk ehrenamtlicher Fachkräfte im Sozial- und Gesundheitswesen.

Die individuellen Schwerpunkte der Beraterinnen und Berater mit unterschiedlichen Tätigkeitsprofilen dienen dazu, kompetent auf spezielle Anliegen einzugehen.

Die Themenschwerpunkte in der Übersicht: 

  • Integrative Onkologie
  • Psychoonkologie
  • Komplementärmedizin
  • Patientenrecht
  • Finanzielle Absicherung
  • Krisen-Management

Die Tätigkeit der einzelnen Berater unterliegt der Schweigepflicht und wird durch professionelle Supervision und Intervision begleitet und abgesichert.

Was kostet eine Beratung?

  • Die Kostenbeteiligung für an Krebs erkrankte Menschen erfolgt nach vorheriger Absprache.
  • Beitrag für Mitglieder des SONNENWEG e.V.: 25,00 €
  • Beitrag für Andere: 30,00 €

Für jede Beratung stehen rund dreißig Minuten zur Verfügung.
Die Beratungen sind selbstverständlich vertraulich.