SONNENWEG e.V. - Förderverein für Krebsbetroffene

Spendeninitiative „Wir helfen“

Der SONNENWEG e.V. unterstützt aktuell die gemeinnützige Arbeit der Fördergesellschaft für komplementäre Tumortherapie und Naturheilverfahren e.V. (FkTN) und hilft mit einer Spende über 5.000 Euro bei einem besonderen Projekt.

Vor diesem Hintergrund besuchten Helga Maschke, 1. Vorsitzende des SONNENWEG e.V., und Susanne Knorr, stellvertretende Vorsitzende, im Juni 2018 die BioMed-Klinik in Bad Bergzabern. Lena Erdmann, 1. Vorsitzende und Jonas Hager, 2. Vorsitzender, der FkTN e.V. sowie der Chefarzt der BioMed-Klinik, Dr. med. Friedrich Migeod, bereiteten ihnen einen überaus herzlichen Empfang.

Mit der großzügigen Spende des SONNENWEG e.V. konnte für die BioMed-Klinik ein modernes Cardio-Gerät im Bereich der Physiotherapie anschafft werden, um die therapeutischen Bedürfnisse der Patienten noch besser umsetzen zu können.

Beim gemeinsamen Rundgang durch die modernen Klinikräume erläuterte Doktor Migeod, dass Wertschätzung und Menschlichkeit den Patientinnen und Patienten gegenüber wichtige Aspekte sind – Grundbedingungen geradezu – um nachhaltige therapeutische Erfolge in der komplementären Onkologie erzielen zu können. Es ist immer der ganze Mensch, der im Fokus stehe, nie allein nur die Diagnose.

In einem anschließenden Austausch wurde die bereits seit längerem bestehende bewährte Partnerschaft mit der BioMed-Klinik vertieft. Die ersten Überlegungen für zukünftige Kooperation mit der FkTN e.V. wurden angestellt und man darf hiervon positive Entwicklungen für die gemeinsame Zielgruppe erwarten.

v.l.n.r: Jonas Hager, Helga Maschke, Dr. Migeod und Lena Erdmann